Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

Das Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten basiert auf der DSGVO Artikel 30.

Beim Datenschutzguru findet ihr eine gute Vorlage für Beispielinhalte eines Verfahrensverzeichnis, schaut euch das am Besten an um ein Idee für eure Version des Dokuments zu bekommen.

Beispieleintrag zum Thema Inkasso

https://www.datenschutz-guru.de/verzeichnis-von-verarbeitungstaetigkeiten/inkasso/

Weiterer Link zu den Thema: https://dsgvo-vorlagen.de/verzeichnis-von-verarbeitungstaetigkeiten-in-excel-erstellen

EU Datenschutz eine Billanz

Ein guter Beitrag bei Heise.de auf das Datenschutzgesetz in EU sicht.

DSGVO-Bilanz: Erstklassiges Gesetz, mangelhafte Durchsetzung

Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meldung/DSGVO-Bilanz-Erstklassiges-Gesetz-mangelhafte-Durchsetzung-4320653.html

Zusammenfassend: Noch nicht alle EU Länder haben das Gesetz wirklich umgesetzt.

Es wird auch nie so viele Datenschützer geben wie auf der anderen Seite spezialisierte Fachanwälte der großer Konzerne. In so fern, wird es schwer die Idee hinter dem Datenschutzgesetz so durchzusetzen wie der Gesetzgeber es beabsichtigte. Dabei ist das Thema Datenschutz keinesfalls neu, sondern durch die EU-DSGVO in das Rampenlicht gerückt.

WhatsApp verschlüsselt seit Ende 2012 alle Nachrichten mit dem Verschlüsselungsverfahren RC4, doch das gilt als unsicher!

WhatsApp – Verschlüsselung für alle, es sei denn man kann mitlesen.

Verschlüsselung für alle

Nach der Übernahmen durch Facebook wurde Kritik an WhatsApp lauter: Datenschützer rieten dazu, statt WhatsApp lieber verschlüsselte Dienste zu verwenden. Zwar verschlüsselt WhatsApp seit Ende 2012 alle Nachrichten mit dem Verschlüsselungsverfahren RC4. Doch das gilt als unsicher. Die NSA lese mit, so Sicherheitsexperten.

Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland

Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland

(EKD-Datenschutzgesetz – DSG-EKD)
Vom 15. November 2017

https://www.kirchenrecht-ekd.de/document/41335

Interessant zu wissen, die evangelische Kirche hat die DSGVO genau umgesetzt und für ihre Einrichtungen in Deutschland ein entsprechendes Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland veröffentlicht.

Microsoft Dynamics 365 vereint CRM und ERP

Der Wunsch des Kunden nach dem integralen Ansatz bleibt bestehen!

Der Wunsch des Kunden nach einem integrierten Ansatz für CRM und ERP bleibt bestehen. Microsoft hat diesen Ansatz längst aufgegriffen und vereint Stück für Stück in Microsoft Dynamics 365 vereint die Microsoft CRM und die ERP-Lösung (Dynamics NAV – ehemals NAVISION was jetzt Business Central heißt sowie AX, ehemals Axapta Stück für Stück in einem Produkt.

 

 

Dynamics 365 Applikationen wachsen zusammen
PowerApps und Power BI steuern Zusatuapplikationen

Quelle: https://www.digicomp.ch/blog/2017/01/30/goodbye-microsoft-dynamics-crm-welcome-dynamics-365