Datenschützer einigen sich auf einheitliche Prüfmethode

Datenschützer einigen sich auf eine Einheitliche Prüfmethode zum Thema Datenschutz.

Die grundlegend überarbeitete Version des Standard-Datenschutzmodells (SDM) umfasst 68 Seiten. Dabei handelt es sich um eine dokumentierte Prüfmethode um sich selbst oder andere Unternehmen und Behörden einer Prüfung unterziehen zu können, ob ihre Anwendungen personenbezogene Daten datenschutzkonform verarbeiten.

SDM-Methode

In der Version 2.0 der Standard Datenschutzmodell (kurz SDM 2.0)sind nun alle rechtlichen Anforderungen abgebildet.

Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meldung/DSGVO-Datenschuetzer-einigen-sich-auf-einheitliche-Pruefmethode-4587205.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.