Wie installiere ich ein Kumulativ Update für Microsoft Dynamics NAV 2017

Heute nehmen wir uns der Frage an: „Wie installiere ich ein Kumulativ Update für Microsoft Dynamics NAV 2017?“

Quelle:
https://support.microsoft.com/de-de/help/3204818/how-to-install-a-microsoft-dynamics-nav-2017-cumulative-update

Installieren Sie die kumulative Update-Dateien

ANWENDUNG

Ordner für die Anwendung enthält die folgenden Dateien:•AccumulatedChangeLog. . .txt
•Changelog. . .txt
•CUObjects. . < Build Nr. >.fob
•Objekte. < Gebietsschema >. Objekte. < Gebietsschema >. < Build Nr. >.txt
Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Anwendungsdateien zu installieren:•Unveränderte Datenbanken:1.Importieren Sie die CUObjects. < Gebietsschema >. < Nr. erstellen >.fob-Datei in eine unveränderte 2017 für Microsoft Dynamics NAV-Datenbank.
2.Ersetzen Sie die vorhandenen Objekte in der Datenbank mit dem kumulativen Update.

Weitere Informationen finden Sie unter wie: Objekte importieren.

•Geänderte Datenbanken oder lokalen Datenbanken für die lokalen kumulativen Updates nicht freigegeben werden:1.Importieren Sie die CUObjects. < Gebietsschema >. < Nr. erstellen >.fob-Datei in das Arbeitsblatt importieren -Fenster in der geänderten Datenbank.

Weitere Informationen finden Sie im Arbeitsblatt importieren.
2.Ersetzen Sie die Objekte in der Datenbank nicht geändert.
3.Verwenden Sie die CUObjects. < Gebietsschema >. < Nr. erstellen >.txt-Datei vergleichen und Zusammenführen das kumulative Update Objekte die Objekte in der Datenbank geändert wurden.
Alternativ können Sie das Changelog. < Gebietsschema >. < Nr. erstellen >.txt-Datei manuell Änderungen auf die Objekte in der Datenbank angewendet.

Hinweis Wenn eine Tabelle das kumulative Update ein neues Feld wurde dieselbe Tabelle in der Datenbank geändert wurde, können die Zusammenführen: vorhandene <-neue oder Zusammenführen: neu <-vorhandenen Optionen im Fenster Importieren auf die neuen Felder importieren. Weitere Informationen finden Sie unter Optionen für das Zusammenführen von Objekten. Hinweis zu rechtlichen Features Ist das Lizenz-Update für eine behördliche können Kunden eine aktualisierte Lizenz von CustomerSource und Partner können ihre Kunden aktualisierte Lizenz Stimme. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel How To:•Kunden: wie Sie eine Lizenz für Microsoft Dynamics NAV über CustomerSource downloaden •Partner: eine Lizenz für Microsoft Dynamics NAV Customer Stimme herunterladen PLATTFORM

Die Plattform Microsoft Dynamics NAV definieren die folgenden Komponenten:•Microsoft Dynamics NAV-WebClient
•Microsoft Dynamics NAV Windows-Clients
•Microsoft Dynamics NAV Service-Tier
Die Plattform Microsoft Dynamics NAV kann von den folgenden Methoden installiert werden:•Verwenden Sie das Installationsprogramm•Deinstallieren Sie aktuelle Client oder server
•Öffnen Sie den DVD-Ordner und führen Sie setup.exe
•Verbinden mit der Datenbank
Hinweis Dies ist eine empfohlene Methode Installationen unterschiedliche verfügt. Updates der Stx-Etx können beispielsweise nicht in einem lokalisierten oder mehrsprachige enthalten.
•Patch manuell für die Plattform Microsoft Dynamics NAV•Siehe Abschnitt manuelle Patchen Prozess

•Verwenden Sie die ClickOnceInstaller (Webclient und Windows-Client)•Weitere Informationen finden Sie unter Bereitstellen von Microsoft Dynamics NAV mithilfe von ClickOnce

Kumulative Updates für Microsoft Dynamics NAV-Plattform werden als einzelne Dateien zur Verfügung gestellt. Um ein kumulatives Update für Microsoft Dynamics NAV zu installieren, müssen Sie die vorhandenen Microsoft Dynamics NAV-Installationsdateien mit den kumulativen Update-Dateien ersetzen. Dazu führen Sie die Schritte in den Abschnitten automatische kopieren und manuelle Patchen.
Automatisiert kopieren

Schritt 1: Herunterladen und Un-Pack den DVD.zip Sie heruntergeladen
Heruntergeladene Paket ist ein komprimierter DVD-Ordner. Un-Pack-Ordner mit der rechten Maustaste auf die Datei, und wählen Sie alle extrahieren.

Schritt 2: Importieren der Kopie UpdateFilesToBatchDirectory.ps1 Modul

Importieren das Modul „wie besehen“ erhalten automatisiert Sie für die folgende Verzeichnisstruktur mit DVD als Basisverzeichnis:•MDE
•BPA
•HelpServer
•NST\Add-ins
•OUTLOOK
•RTC\Add-ins
•UpgradeToolKit
•WEBCLIENT
•WindowsPowerShellScripts
Vor dem Importieren können Sie das Modul an Ihre Bedürfnisse zu Eingabe- und Verzeichnisse ändern.1.Öffnen Sie Windows PowerShell oder Microsoft Dynamics NAV 2017 Verwaltungsshell als Administrator.
2.Führen Sie den Befehl Import-Module DIRECTORY\Copy-UpdateFilesToBatchDirectory.ps1 .
3.Führen Sie die Kopieren-UpdateFilesToBatchDirectory – DvdDirectory DVDDIRECTORY – BatchDirectory BATCHDIRECTORY , DVDDIRECTORY ist der Ort entpackt die DVD aus dem Update, und BATCHDIRECTORY ist der Speicherort für Dateien kopiert werden.
Der Vorgang dauert einige Minuten. Abschluss, müssen Sie die gleiche Struktur wie Sie zuvor in der für BATCHDIRECTORY angegebene Pfad befindet.
Manuelle Patchen Prozess

Schritt 1: Ersetzen Sie die Dateien in Microsoft Dynamics NAV Server-Installation
Ersetzen Sie in der Installation von Microsoft Dynamics NAV Server Dateien durch das kumulative Update-Dateien. Dies umfasst die *.etx *.stx und andere Dateien in den entsprechenden Sprachen. Die aktuellen *.config-Dateien *.config-Dateien aus dem kumulativen Update auch zusammenführen.

Ersetzen Sie die vorhandenen Microsoft Dynamics NAV-Dateien gehen Sie folgendermaßen vor:1.Beenden Sie Microsoft Dynamics NAV Server.
2.Kopieren Sie die Dateien im Ordner DVD\ServiceTier\program c:\Programme\Microsoft Dynamics NAV\ < 100 > \Service\ von DVD, die Sie heruntergeladen haben.
3.Fügen Sie Dateien in Microsoft Dynamics NAV Server-Installationsverzeichnis. Microsoft Dynamics NAV Server ist in der Regel im folgenden Verzeichnis installiert:
C:\Programme\Microsoft c:\Programme\Microsoft Dynamics NAV\ < 100 > \Service

4.Wählen Sie Ja , Dateien im Verzeichnis zu überschreiben.
5.Starten Sie Microsoft Dynamics NAV Server-Dienst.

Schritt 2: Ersetzen Sie die Dateien in Microsoft Dynamics NAV Windows-Client-Installation
Ersetzen Sie in Microsoft Dynamics NAV Windows-Client-Installation Dateien durch das kumulative Update-Dateien. Dies umfasst die *.etx *.stx und andere Dateien in den entsprechenden Sprachen. Die aktuellen *.config-Dateien *.config-Dateien aus dem kumulativen Update auch zusammenführen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Dateien zu ersetzen:
1.Schließen Sie Microsoft Dynamics NAV Windows-Client.
2.Kopieren Sie die Dateien im Ordner DVD\RoleTailoredClient\program c:\Programme\Microsoft Dynamics NAV\ < 100 > \RoleTailored Client\ von DVD, die Sie heruntergeladen haben.
3.Fügen Sie die Dateien in das Installationsverzeichnis des Microsoft Dynamics NAV Windows-Client. Microsoft Dynamics NAV Windows-Client ist in der Regel im folgenden Verzeichnis installiert:
C:\Program Files (x64) \Microsoft Dynamics NAV\ < 100 > \RoleTailored Client

4.Wählen Sie Ja , Dateien im Verzeichnis zu überschreiben.
Hinweis Die Schritte müssen für jede Microsoft Dynamics NAV Windows-Client stehen.
Schritt 3: Ersetzen Sie die Dateien in Microsoft Dynamics NAV Web Client-installation
Wenn Sie die Microsoft Dynamics NAV-Webclients installiert haben, ersetzen Sie Dateien durch kumulative Update-Dateien.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Dateien zu ersetzen:
1.Schließen Sie Microsoft Dynamics NAV-Webclients.
2.Wenn Sie nicht den automatischen Kopiervorgang mithilfe dann kopieren Sie die Dateien im Ordner DVD\WebClient\Microsoft Dynamics NAV\ < 100 > \Web Client von DVD, die Sie heruntergeladen haben.
3.Fügen Sie Dateien in Microsoft Dynamics NAV Web Client-Installationsverzeichnis. Microsoft Dynamics NAV-Webclients wird in der Regel im folgenden Verzeichnis installiert:
C:\Programme\Microsoft c:\Programme\Microsoft Dynamics NAV\ < 100 > \Web Client

4.Wählen Sie Ja , Dateien im Verzeichnis zu überschreiben.
Hinweis Die Schritte müssen für jede Microsoft Dynamics NAV-Webclients folgen.
Schritt 4: Ersetzen Sie die Dateien in der Installation von Microsoft Office Outlook-Integration
Wenn Sie Microsoft Office Outlook-Integration installiert haben, ersetzen Sie Dateien in der Installation von Microsoft Office Outlook-Integration durch die kumulative Update-Dateien.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Dateien zu ersetzen:
1.Wenn Sie nicht den automatischen Kopiervorgang mithilfe dann in DVD\Outlook\program c:\Programme\Microsoft Dynamics NAV\ < 100 > \OutlookAddin\ DateienOrdner die DVD, die Sie heruntergeladen haben.
2.Fügen Sie Dateien in Microsoft Office Outlook Integration Directory. Microsoft Office Outlook-Integration wird in der Regel im folgenden Verzeichnis installiert:
C:\Programme\Gemeinsame Dateien (x64) \Microsoft Office\Office xx
Hinweis Xx steht die Version von Microsoft Office, die Sie installiert haben.
3.Wählen Sie Ja zum Überschreiben von Dateien im Installationsverzeichnis.
4.Kopieren Sie die folgende Datei aus der heruntergeladenen Dateien:
Microsoft.Dynamics.NAV.OLSync.NAVSyncAddIn.dll

5.Fügen Sie die Datei in die Sprachordner im Verzeichnis Microsoft Office Outlook-Integration. Sprachordner werden in den folgenden Verzeichnissen installiert:
C:\Programme\Gemeinsame Dateien (x64) \Microsoft Office\Office\Xx-XX
Hinweis Xx-XX steht die Sprachversion z. B. En-US.

Schritt 5: Ersetzen Sie die Dateien in der Installation von Microsoft Dynamics NAV Automated Data Capture System (ADCS)
Wenn Sie Automated Data Capture System (ADCS) installiert haben, ersetzen Sie Dateien in der Installation Datenerfassung durch kumulative Update-Dateien.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Dateien zu ersetzen:1.Wenn Sie nicht den automatischen Kopiervorgang mithilfe dann kopieren Sie die Dateien im Ordner DVD\ADCS\program c:\Programme\Microsoft Dynamics NAV\ < 100 > \Automated Data Capture System\ von DVD, die Sie heruntergeladen haben.
2.Fügen Sie Dateien in das Installationsverzeichnis Datenerfassung. Daten erfassen Automation wird in der Regel im folgenden Verzeichnis installiert:
C:\Programme\Microsoft (x64) Dateien \Microsoft Dynamics NAV\ < 100 > \Automated Datenerfassung

3.Wählen Sie Ja , Dateien im Verzeichnis zu überschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .