SmartTV und Datenschutz

2015

Schöne neue Fernsehwelt: In der EULA von Samsung wird darauf hingewiesen, dass man besser nichts Privates in Anwesenheit eines SmartTVs sagen sollte, weil die Spracherkennung dies irgendwohin übermitteln könnte. Da fühlt man sich doch gleich entspannter im Wohnzimmer!

“Please be aware that if your spoken words include personal or other sensitive information, that information will be among the data captured and transmitted to a third party through your use of Voice Recognition.” This is part of their speech-recognition tech, which uses third parties (whose privacy policies Samsung doesn’t make any representations about) to turn your words into text.

Quellen:

https://netzpolitik.org/2015/samsung-warnt-bitte-achten-sie-darauf-nichts-privates-vor-unseren-smarttvs-zu-erzaehlen/

https://www.zeit.de/digital/datenschutz/2015-11/smart-tv-verbraucherschutz-klage-samsung

Als Datenschützer kritisierten Samsung dürfe mit seinen neuen Smart TV’s nicht im Standard vor konfiguriert mit Sprachfunktion ausgeliefert werden. Sprachsteuerung ist heutzutage völlig normal, doch Verbraucher müssen sich aktiv für diese Funktion entscheiden und nicht im Unkenntnis bleiben, dass ihr Fernseher sie belauscht.

Heute Fünf Jahre später ist das Thema immer noch nicht zufriedenstellend geklärt. Der technische Fortschritt ist wohl kaum aufzuhalten, doch er sollte mindestens Datenschutzkonform von statten gehen und nicht die Rechte von uns Verbrauchern außer acht lassen.

Auf Heise.de finden Sie hierzu einen Interessanten aktuellen Artikel der den meisten Smart-TV Herstellern mangelnde Transparenz und IT-Sicherheitsmängel vorweist.

Also Ruhe beim Fehrnseh schauen, sie wissen nicht wer mithört!

Bundeskartellamt: Smart-TV-Hersteller verstoßen massiv gegen die DSGVO

Quelle: URL: https://www.heise.de/news/Bundeskartellamt-Smart-TV-Hersteller-verstossen-massiv-gegen-die-DSGVO-4801949.html

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.